Telefon: 04101 376877
Magenbeschwerden
IStockPhoto
Symbolbild

Unsere Kolumne im Oktober

Lange Zeit waren pflanzliche Medikamente die einzige Möglichkeit, Krankheiten zu behandeln. Dies gilt auch für Magenbeschwerden.Von den Blüten (zum Beispiel Kamille), über die Blätter (Pfefferminze, Melisse), das Kraut (gemeint sind hier alle oberirdischen Teile einer Pflanze) bis hin zur Wurzel (zum Beispiel Enzian) zeigen die verschiedenen Pflanzenteile unterschiedlichste Wirkungen auch im Magen-Bereich. Im Laufe der Zeit konnten Studien die Wirksamkeit belegen.

Mit der Weiterentwicklung der technischen Möglichkeiten wurde eine Vielzahl von Arzneimitteln entwickelt. So stehen heute neben Tees auch Tropfen, Tabletten und Kapseln zur Verfügung, welche oft konzentrierte Formen der wirksamen Bestandteile enthalten.

Übelkeit und Erbrechen

Übelkeit und Erbrechen sind zwei Symptome, welche auch unabhängig voneinander auftreten können. Das Brechzentrum löst den Brechreiz aus. Es befindet sich im Gehirn. Bei der Behandlung von Übelkeit gibt es zwei Behandlungsansätze. Ein Behandlungsansatz ist die Blockade des Brechzentrums während der Zweite eine beschleunigte Beförderung des Speisebreis bewirkt. Folglich wird der Magen schneller entleert und das Erbrechen wird so verhindert. Ingwer bewirkt beispielsweise eine solche beschleunigte Magenentleerung. Auch die Wirksamkeit bei Reisekrankheit und Schwangerschaftserbrechen konnten Studien belegen.

Reizmagen

Jeder Fünfte bis Zehnte leidet unter einem sogenannten Reizmagen. Die Betroffenen leiden an unbestimmten oder gürtelförmigen Oberbauchbeschwerden. Diese äußern sich durch Druckgefühl, vorzeitiges Sättigungsgefühl und Übelkeit. Dabei ist eine direkte Ursache für die Beschwerden häufig nicht erkennbar. Pfefferminzöl zeigt sich im Zusammenhang mit Reizmagen beispielsweise als wirksam gegen Blähungen und Bauchschmerzen. Als Fertigarzneimittel sind beispielsweise Kapseln in Kombination mit Kümmelöl (Carmenthin®) auf dem Markt. In Tropfenform gibt es zum Beispiel Iberogast®. Es besteht aus verschiedenen Pflanzenextrakten und zeigt eine belegte Wirkung bei unspezifischen Magenbeschwerden.

Entzündungen der Magenschleimhaut

Magenschleimhautentzündungen können zum Beispiel mit Leinsamen oder Malvenblüten behandelt werden. Diese bilden in Verbindung mit Wasser eine Schutzschicht. Diese kleidet den entzündeten Magen aus. Sie verhindert so, daß der Magen durch die Magensäure weiteren Schaden nimmt.

René Schneider, Apotheker in der Staggenborg-Apotheke im Marktkauf, Prisdorf

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben und keinen unserer Artikel verpassen? Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Jan Henning Staggenborg,

Ihr Apotheker

Aktions-Angebote

54% gespart

NASENDUO

Nasenspray 1)

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden.

PZN 12521543

statt 6,50 2)

10 ML (29,90€ pro 100ML)

2,99€

Jetzt bestellen
50% gespart

IBUHEXAL

akut 400 Filmtabletten 1)

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen.

PZN 68972

statt 5,97 2)

20 ST

2,99€

Jetzt bestellen
37% gespart

HYLO-COMOD

Augentropfen

Zur Befeuchtung der Augenoberfläche. Hyaluronsäure sorgt für einen stabilen und langanhaltenden Tränenfilm.

PZN 495970

statt 14,95 3)

10 ML (94,90€ pro 100ML)

9,49€

Jetzt bestellen
45% gespart

HOGGAR

Night Tabletten 1)

Zur Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen. Enthält Lactose.

PZN 4402066

statt 14,49 2)

20 ST

7,99€

Jetzt bestellen
46% gespart

WICK

VapoRub Erkältungssalbe

Zur Besserung des Befindens bei Erkältungsbeschwerden der Atemwege.

PZN 358693

statt 12,48 3)

50 G (13,38€ pro 100G)

6,69€

Jetzt bestellen
48% gespart

TALCID

Kautabletten 1)

Zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll.

PZN 2530481

statt 6,97 2)

20 ST

3,59€

Jetzt bestellen
51% gespart

PARACETAMOL-ratiopharm

500 mg Tabletten 1)

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen, Fieber.

PZN 1126111

statt 3,05 2)

20 ST

1,49€

Jetzt bestellen
45% gespart

GAVISCON

Dual 500mg/213mg/325mg Suspens.im Beutel 1)

Behandlung der säurebedingten Symptome des gastroösophagealen Reflux wie Sodbrennen, saures Aufstoßen und Dyspepsie.

PZN 4363828

statt 9,97 2)

12X10 ML (4,58€ pro 100ML)

5,49€

Jetzt bestellen
51% gespart

ACICLOVIR-ratiopharm

Lippenherpescreme 1)

Creme, hemmt, frühzeitig aufgetragen, die Beschwerden bei Lippenherpes.

PZN 2286360

statt 5,11 2)

2 G (124,50€ pro 100G)

2,49€

Jetzt bestellen
46% gespart

DORITHRICIN

Halstabletten Waldbeere 1)

Zur symptomatischen Behandlung bei Infektionen des Mund- und Rachenraumes mit Halsschmerzen und Schluckbeschwerden.

PZN 10078411

statt 9,19 2)

20 ST

4,99€

Jetzt bestellen
46% gespart

DORITHRICIN

Halstabletten Classic 1)

Zur symptomatischen Behandlung bei Infektionen des Mund- und Rachenraumes mit Halsschmerzen und Schluckbeschwerden

PZN 7727923

statt 9,19 2)

20 ST

4,99€

Jetzt bestellen
42% gespart

ELMEX

GELEE 1)

Zur Vorbeugung gegen Karies, zur Unterstützung der Behandlung der Initialkaries und zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse.

PZN 3120822

statt 11,10 2)

25 G (25,96€ pro 100G)

6,49€

Jetzt bestellen
41% gespart

ASPIRIN

COMPLEX Btl.m.Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn. 1)

Befreit die Nase, lindert Hals-, Kopfund Gliederschmerzen und öffnet den Weg für den Selbstheilungsprozess.

PZN 4114918

statt 15,29 2)

20 ST

8,99€

Jetzt bestellen
43% gespart

PERENTEROL

forte 250 mg Kapseln 1)

Zur Behandlung akuter Durchfallerkrankungen, von Reisedurchfällen und bei länger bestehenden Formen der Akne.

PZN 4796869

statt 14,96 2)

20 ST

8,49€

Jetzt bestellen
44% gespart

VIGANTOL

1.000 I.E. Vitamin D3 Tabletten 1)

Zur Vorbeugung gegen Rachitis, Osteomalazie & bei Vitamin-D-Mangel sowie Osteoporose.

PZN 13155684

statt 8,98 2)

100 ST

4,99€

Jetzt bestellen
41% gespart

WICK

MediNait Erkältungssaft 1)

Erkältungssirup für die Nacht. Lindert Kopf- und Gliederschmerzen. Sorgt für eine erholsame Nacht.

PZN 2702315

statt 13,49 2)

90 ML (8,88€ pro 100ML)

7,99€

Jetzt bestellen
31% gespart

ORTHOMOL

Immun Trinkfläschchen/Tabl.Kombipack.

Zur diätetischen Behandlung von nutritiv bedingten Immundefiziten.

PZN 1319991

statt 64,99 3)

30 ST

44,99€

Jetzt bestellen
44% gespart

AQUALIBRA

Filmtabletten 1)

Zur Durchspülung bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege.

PZN 795287

statt 19,67 2)

60 ST

10,99€

Jetzt bestellen
39% gespart

ARTELAC

Complete MDO Augentropfen

Für trockene, müde, brennende und tränende Augen.

PZN 12436056

statt 16,35 3)

10 ML (99,90€ pro 100ML)

9,99€

Jetzt bestellen
46% gespart

RIOPAN

Magen Gel Stick-Pack 1)

Bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden.

PZN 8592939

statt 13,99 2)

20X10 ML (3,75€ pro 100ML)

7,49€

Jetzt bestellen
39% gespart

H&S

Magen- und Darmtee mild Filterbeutel

Bei Magen- und Darmbeschwerden wie Völlegefühl, Blähungen und leichte krampfartige Magen-Darm-Störungen; nervöse Herz-Magen-Beschwerden.

PZN 3761426

statt 3,95 3)

20X2.0 G (5,97€ pro 100G)

2,39€

Jetzt bestellen
Unser Angebot

MERIDOL

Mundspül Lösung

meridol Mundspül-Lösung schützt wirksam vor Gingivitis und Parodontitis und fördert eine gesunde Mundflora.

PZN 3713120

400 ML (1,12€ pro 100ML)

4,49€

Jetzt bestellen
31% gespart

BOSO

medistar+ Handgelenk-Blutdruckmessgerät

Vollautomatisches Blutdruckmessgerät für die Messung am Handgelenk.

PZN 10189240

statt 31,90 3)

1 ST

21,99€

Jetzt bestellen
Unser Angebot

EUCERIN

Anti-Age HYALURON-FILLER Serum-Konz.Amp.

Füllt Falten effektiv von innen heraus und mildert so selbst tiefe Falten sichtbar.

PZN 1171175

6X5 ML (78,30€ pro 100ML)

23,49€

Jetzt bestellen
Unser Angebot

EUCERIN

Anti-Age HYALURON-FILLER Tag norm./Mischh.

Faltenauffüllende Anti-Age Tagespflege mit Hyaluronsäure für normale und Mischhaut.

PZN 13167925

50 ML (39,98€ pro 100ML)

19,99€

Jetzt bestellen
38% gespart

SEDARISTON

Konzentrat Hartkapseln 1)

Pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung.

PZN 2787783

statt 22,60 2)

100 ST

13,99€

Jetzt bestellen

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

staggenborg - apotheke im Marktkauf

staggenborg - apotheke im Marktkauf

Peiner Hag 1

25497 Prisdorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 20:00 Uhr


Samstag
08:00 bis 20:00 Uhr


PayBack

Ihr exklusiver Rabatt

Nutzen Sie jetzt Ihre Punktechancen und profitieren Sie von Ihren PayBack Vorteilen!

mehr lesen >

www.payback.de

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de